Wenn die Flut kommt: Daten sind nur außer Haus sicher

Wenn in einer Hochwasserwelle neben Möbeln und Hausrat auch der Computer samt Backup-Festplatte verloren geht, wiegt das doppelt schwer. Während sich Gegenstände ersetzen lassen, sind gespeicherte Bilder und Familienerinnerungen oft unwiederbringlich verloren. Davor schützt ein Backup an einer anderen Stelle. Synchronisationssprogramme wie GoodSync machen es problemlos möglich, die eigene Festplatte über das Netz mit einem Sicherungsmedium synchron zu halten. Mehr…lesen

In zwei Minuten in die Falle - Feldversuch zeigt Anfälligkeit für Phishing

Phishing ist weiterhin eine der erfolgreichsten Methoden für Cyber-Kriminelle. Passwortmanager bieten zusätzliche Sicherheit. Mehr…lesen

Erschreckende Studie: Passwörter sind oft käuflich

Jeder fünfte Büroangestellte würde Firmenpasswörter an Dritte verkaufen. Das ergab die Studie Market Pulse 2016. Fast die Hälfte von ihnen würde dafür nicht einmal 1000 Euro verlangen. Mehr…lesen

Erster Erpressungs-Trojaner für Mac OS X entdeckt

Bisher nur bei Windows, jetzt auch auf dem Mac: Erpressungs-Trojaner sind eine ernste Bedrohung. Zwei voneinander unabhängige Backups mit GoodSync lassen im Falle eines Falles die Verbrecher ins Leere laufen. Mehr…lesen

Mitarbeiter sind das IT-Risiko Nummer Eins

Nach einer aktuellen Studie des Branchenverbandes Bitkom kommen die weitaus meisten Cyberangriffe aus dem direkten Umfeld des betroffenen Unternehmens. Der Einsatz eines Passwortmanagers wie RoboForm kann den Datenschutz im Unternehmens bereits erheblich verbessern. Mehr…lesen