Megatrend Gesundheit: So können Arbeitgeber bei ihren Mitarbeitern punkten

Ist Gesundheit in erster Linie Privatsache? Oder erwarten Arbeitnehmer hier Unterstützung von ihrem Unternehmen? Eine repräsentative Online-Studie des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Aon liefert dazu ein aktuelles Meinungsbild: Danach wünschen sich 80 Prozent der Arbeitnehmer, dass Arbeitgeber ihre gesundheitsfördernden Aktivitäten belohnen. Auch im Fall der Frühverrentung aus gesundheitlichen Gründen ist die Lage klar: Arbeitnehmer erwarten hier Unterstützung vom Arbeitgeber. Mehr dazu…

Pensionsvermögen: Klimawandel und Protektionismus rauben Investoren den Schlaf

Für institutionelle Anleger spielt Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle bei ihren Investments. Gleichzeitig bereiten Themen wie Klimawandel/Naturkatastrophen und Nationalismus/Protektionismus große Sorgen. Gefragt, welche globalen Themen Anlegern nachts den Schlaf rauben, werden diese am häufigsten genannt. Dies belegt eine Aon-Studie, die im Sommer 2019 unter 229 institutionellen Investoren aus Europa, Kanada und den Vereinigten Staaten durchgeführt wurde. Mehr dazu…

Nachhaltigkeit für institutionelle Anleger ganz oben auf der Agenda

Die Bedeutung von nachhaltigen Investments bei institutionellen Anlegern steigt stark an. Dies zeigt eine Studie des global tätigen Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Aon. Im Sommer 2019 befragte Aon 229 Investoren aus Europa, Kanada und den Vereinigten Staaten. Darunter waren private und öffentliche Vorsorgeeinrichtungen, Versicherer, Stiftungen und Family Offices. Mehr dazu…

Jan Andersen übernimmt Leitung des Legal Teams

Jan Andersen hat die Leitung des deutschen Legal Consulting Teams der Aon Hewitt GmbH übernommen. Vorgänger Thomas Obenberger verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen. Mehr dazu…

Nebenleistungen: Potenzial im Schlummerzustand

pulse_3_-_wie_gut_fuehlen
Die meisten Arbeitnehmer wissen nicht, welche Nebenleistungen ihnen ihr Arbeitgeber bietet. Dazu gehören Angebote wie Betriebsrente, Versicherungen und Firmenwagen. Dies dokumentiert eine repräsentative Online-Studie. Befragt wurden rund 2.000 Arbeitnehmer aus Unternehmen unterschiedlicher Größe. Mehr dazu…

André Geilenkothen übernimmt neue Aufgabe bei Aon

aon_andregeilenkothen_lowres_web
André Geilenkothen, Partner und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Aon Hewitt GmbH, übernimmt neue Aufgaben. Ab dem 1. März 2020 konzentriert er sich auf die Entwicklung und Platzierung von innovativen und erweiterten Dienstleistungen aus dem Bereich Retirement. In enger Zusammenarbeit mit den Kundenverantwortlichen wird er neue Ansätze insbesondere für große und komplexe Versorgungssysteme vorantreiben und zur Marktreife bringen. Er wird weiter seine bisherigen Kunden betreuen. Mehr dazu…