Wir machen Content – seit mehr als 20 Jahren

    Ein Gespenst geht um in der Kommunikationslandschaft: „Content Marketing”. Es soll gerade erst auf die Welt gekommen sein. Werber und Social-Media-Gurus haben es erfunden. Die haben nämlich gerade erst erkannt, dass es auf Inhalte ankommt, die Empfänger wirklich interessieren. Wir wissen das schon lange.

    Inhalte, die ankommen

    Pressearbeit

    Inhalte für Journalisten, die sie als Grundlage für ihre Arbeit nehmen.
    Mehr dazu...

    Publikationen

    Inhalte für Mitarbeiter, die gerne zu ihrem Mitarbeitermagazin greifen.
    Mehr dazu...

    Online

    Inhalte für Verbraucher, die gezielt auf das klicken, was wir aufbereiten.
    Mehr dazu...

    Stacks Image 5865

    Sie haben ein tolles Produkt. Wir machen es für die Öffentlichkeit interessant.

    Machen wir uns nichts vor: Wirklich einzigartige Produkte und Unternehmen sind selten. Weder ist Ihr Firmenchef ein Steve Jobs, noch sind die Produkte so innovativ wie das iPhone.
    Dennoch gibt es auch bei Ihnen Stoff für interessante Geschichten. Es ist unser Job, sie zu finden und die dazu passenden Medien und Journalisten anzusprechen. Dann bekommt auch Ihr Unternehmen die Aufmerksamkeit, die es verdient. Das geht. Garantiert!

    Zum Beispiel:
    Aon – kompliziertes Thema mit großer Bedeutung

    Betriebliche Altersversorgung ist ein wichtiges und zugleich überaus komplexes Thema. Für unseren Kunden Aon machen wir es verständlich und interesant.
    Stacks Image 5841
    Frauen vernachlässigen Rentenplanung
    Eine Studie von Aon Hewitt deckt Defizite bei der Altersvorsorge auf.
    Zum Artikel...
    Stacks Image 5842
    Mobilitätsrichtline: Unternehmen schlecht vorbereitet
    Eine Checkliste von Aon Hewitt zur Umsetzung der EU-Mobilitätsrichtlinie.
    Zum Artikel...
    Stacks Image 5849
    Von plan- bis hoffnungslos
    Eine Studie von Aon Hewitt zeigt Mängel in der Rentenplanung vieler Arbeitnehmer.
    Zum Artikel...
    Stacks Image 5850
    bAV: Sicherheit ist auch ohne Garantien realisierbar
    Eine Modellrechnung von Aon Hewitt zeigt, dass Renten in der Regel höher werden, wenn auf Garantien verzichtet wird.
    Zum Artikel...
    Die Pressetexte hinter den Berichten finden Sie in unserem Servicebereich für Redaktionen.
    Stacks Image 5925
    Papier oder nicht Papier – ist das wirklich die Frage?
    Sind gedruckte Medien überhaupt noch erforderlich? Diese Frage beantworten wir mit einem klaren „Jein”. Manchmal ist Print heute entbehrlich, an anderer Stelle aber notweniger denn je. Und oft bringt die gekonnte Kombination aus Print und App den Erfolg.

    Alles online, oder was? So finden wir die Antwort:

    Die Zielgruppe

    Ganz banale Fragen stehen am Anfang:
    • Welche Lesegewohnheiten hat die Zielgruppe?
    • Wo und in welcher Situation soll sie angesprochen werden?
    • Welche technischen Möglichkeiten hat sie?

    Die Inhalte

    Der Finanzanalyst will die Unternehmenszahlen haben – sofort und online. Die Ehefrau des Mitarbeiters erfährt Neues aus dem Unternehmen nur, wenn es gedruckt neben dem Sofa liegt. Unterschiedliche Inhalte erfordern unterschiedliche Verbreitungswege.

    Die Konkurrenz

    Vom Flurfunk in der internen Kommunikation über soziale Netze bis hin zu Zeitungen, Zeitschriften, TV und Radio, es gibt jede Menge Konkurrenz für unsere Publikationen.
    Eine Wettbewerbsanalyse ohne Scheuklappen bringt in der Regel überraschende Erkenntnisse.

    Zum Beispiel:
    ERGO magazin – das mehrfach ausgezeichnete Mitarbeitermedium

    Seit fast zehn Jahren gestalten wir Mitarbeitermedien der ERGO Versicherungsgruppe AG. Als einziges übergreifendes Print-Medium nimmt sich das ERGO magazin der „großen Themen” an und bearbeitet sie in weitgehend monothematisch ausgerichteten Ausgaben. Das ERGO magazin wird sowohl gedruckt als auch im Intranet publiziert.
    Stacks Image 5894

    24 Stunden ERGO

    Was passiert in einem großen Unternehmen rund um die Uhr?
    Ausgezeichnet mit dem Silver Award INKOM Grand Prix 2013
    Stacks Image 5904

    Veränderung

    Das Megathema eines jeden Unternehmens.
    Ausgezeichnet mit dem Bronze Award INKOM Grand Prix 2014
    Stacks Image 5914

    Diversity

    Vielfalt bedeutet mehr als Internationalität.
    Ausgezeichnet mit den FOX AWARDS Gold Visuals und Honors Effizienz.

    Auch Ihre Publikationen können preiswürdig werden

    Die Gestaltung und inhaltliche Konzeption von Magazinen erfordert besondere Erfahrung. Wir beschäftigen uns seit langem erfolgreich damit. Dazu gehört auch die Umsetzung in benutzerfreundliche Apps für PC, Tablet und Smartphone. Sprechen Sie uns an per Mail oder Telefon.
    Stacks Image 5966

    Herausforderung Multi-Device –
    überall, jederzeit, auf jedem Gerät

    Es ist nur noch ein Frage der Zeit, bis die Zahl der Tablets die der Notebooks und stationären Computer hinter sich lässt. Wer diese Entwicklung ignoriert, wird bald nur noch einen Bruchteil seiner Zielgruppe erreichen. Das gilt nicht nur für die Ansprache von Verbrauchern. Auch im B-to-B-Bereich läuft der Kontakt zunehmend über mobile Endgeräte.

    Es muss nicht immer gleich eine App sein

    Der schnellste und kostengünstigste Weg auf mobile Endgeräte ist eine Website im adaptiven Format. Der Inhalt passt sich dabei automatisch an die jeweilige Displaygröße an.
    Wie das geht, zeigt zum Beispiel die Website unseres Services vor-ort-foto.de.

    Die Vorteile

    • Schnell realisierbar
    • Pflege der Inhalte nur an einer Stelle
    • Sofort für jeden nutzbar.
    Absatz von Tablets etc.
    Nutzung von Apps in Deutschland

    ... und wenn doch, dann wohlüberlegt

    Der Wettbewerb ist hart. Nur rund ein Viertel der installierten Apps wird häufiger als zehnmal genutzt. Der Rest fristet ein unbeachtetes Schattendasein auf den hinteren Bildschirmseiten.

    Zusammenarbeit mit erfahrenen Entwicklern

    Apps sind nur erfolgreich, wenn sie dem Nutzer echten Mehrwert bieten. Wir arbeiten deshalb mit erfahrenen Entwicklern zusammen, die wissen, worauf es ankommt.

    Zum Beispiel:
    Online-Unterstützung für die Karstadt Filialen

    Karstadt.de ging schon 1996 an den Start und gehört damit zu den ältesten deutschen Online-Shops. Die von uns betreute Rubrik „News und Events” verknüpft das Online-Angebot mit Aktionen der Filialen – für alle Endegräte per Website und App.

    Filialnews auf der Website...

    Die Website

    und in der App.

    Die Karstadt App

    Nutzen sie unsere Erfahrung

    Bei der Umsetzung von Inhalten für verschiedene Endgeräte steckt der Teufel oft im Detail. Wir kennen die Fallen und sprechen auch die Sprache Ihrer IT-Fachleute, um mit ihnen gemeinsam die richtige Lösung zu finden. Sprechen Sie uns an per Mail oder Telefon.

    So erreichen Sie uns:

    ECCO Düsseldorf
    EC Public Relations GmbH (GPRA)

    Klopstockstr. 14
    40237 Düsseldorf

    Telefon: +49 211 23 94 49-0
    Telefax: +49 211 23 94 49-29

    info@ecco-duesseldorf.de

    Handelsregister
    AG Düsseldorf HRB 52687
    Geschäftsführer: Lutz Cleffmann
    Ort auswählen
    ECCO Düsseldorf
    Klopstockstr. 14, 40237 Düsseldorf
    ECCO

    ECCO ist eines der führenden unabhängigen PR-Agenturnetze der Welt. Mit 32 Agenturen sind wir in 40 Ländern vertreten.
    Mehr dazu...